RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau e.V.

Alexander Garbisch / Lucas Wendel belegen Platz vier bei U13-HM / Emilio & Lorenzo Garbisch auf einem tollen 7. Platz

5. März 2024

Nach dem Hessenmeistertitel des U15-Duos Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites am Vortag, wollte das Klein-Gerauer U13-Duo Alexander Garbisch / Lucas Wendel am Sonntag (03.03.2024) in heimischer Halle bei der U13-Hessenmeisterschaft 2024 nachlegen.

Neben dem U13-Duo, war auch noch das U11-Duo Emilio & Lorenzo Garbisch, eigentlich U11, mit einer Wildcard am Start.

Dass die beiden jüngsten RMSV-Radballer keine Chance haben werden, war allen Beteiligten im Voraus schon klar, dennoch war es wichtig, Spielpraxis auf Wettkampfniveau zu sammeln.

In den Gruppenspielen unterlag man den deutlich körperlich überlegenen Gegnern aus Arheilgen (0:5), Laubach III (0:8) und Laubach I (0:9) zwar deutlich, aber machte seine Sache sehr gut. Hier muss man bedenken, dass die Gegner alle vier Jahre älter waren als das RMSV-Duo.

Den Höhepunkt setzten die RMSV-Youngster dann aber im Spiel um Platz sieben gegen Ortsnachbar Worfelden. Hier kämpfte man und wollte unbedingt sein erstes Tor erzielen. Dies gelang dann auch, doch Worfelden glich kurz darauf wieder aus. Jedoch ließen die beiden Klein-Gerauer nicht locker und wollten den ersten Sieg unbedingt. Zwei schöne Tore später, brachte den Garbisch Twins am Ende einen verdienten 3:1 Sieg und somit den siebten Platz bei der U13-Hessenmeisterschaft 2024. Eine sehr gute Leistung.


Deutlich größere Ziele hatte das U13-Duo Alexander Garbisch / Lucas Wendel. Hatte man die HM-Qualifikation doch auf Platz zwei beendet, wollte man vor heimischem Publikum doch ein Wörtchen um die Podestplätze mitreden.

Garbisch / Wendel starteten gut ins Turnier und ließen dem Orts Nachbarn aus Worfelden beim 7:1 keine Chance.

Deutlich knapper ging es im Spiel gegen Laubach II zu. Hier ging man mit einer knappen 2:1 Führung in die Halbzeit. In Halbzeit zwei entwickelte sich eine sehr zerfahrene Partie. Klein-Gerau hatte mehrfach die Möglichkeit das Spiel für sich zu entscheiden, doch ein Freischlag und zwei 4m wurden leichtfertig vergeben. Am Ende brachte man die knappe Führung über die Zeit und gewann das Spiel mit 2:1 Toren.

Im letzten Gruppenspiel gegen Ginsheim ging es dann um den Gruppensieg. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und es wurde um jedem Ball gekämpft. Aber auch hier vergaben die beiden Klein-Gerauer mehrfach hundertprozentige Torchancen und am Ende musste man sich mit einem 2:2 Unentschieden zufriedengeben.

Da Ginsheim in der Gruppentabelle das um ein Tor bessere Torverhältnis hatte, belegte das RMSV-Duo nur Platz zwei in der Gruppe und musste im Halbfinale gegen den Favoriten von Laubach I antreten.

Die Geschichte des Halbfinals ist schnell erzählt. Garbisch / Wendel waren völlig von der Rolle und kopfmäßig überhaupt nicht im Spiel. Sechs Geschenke für den Gegner und schon war das Spiel schon zur Pause entschieden. Laubach führte hier 6:1. In Halbzeit zwei legte Laubach zwei weitere Tore nach und siegte am Ende mit 8:1 Toren. Eine sehr enttäuschende Vorstellung des RMSV-Duos.

Im Spiel um Platz drei ging es dann wieder gegen Ginsheim und jetzt um die Bronzemedaille. Auch hier setzten sich die Fehler aus dem Spiel gegen Laubach I nahtlos fort und man zeigte nicht den Radball, den man fähig ist zu spielen. Nach einer schwachen Vorstellung unterlagen Alexander / Lucas mit 2:4 Toren und mussten sich am Ende mit dem undankbaren vierten Platz zufriedengeben.

Nichts desto Trotz hat sich das RMSV-Duo als Viertplatzierter der U13-Hessenmeisterschaft 2024 für das DM-Viertelfinale am 20.04.2024 qualifiziert. Dieses findet in Baden-Württemberg statt, der Spielort ist noch nicht bekannt.

Endtabelle U13-Hessenmeisterschaft 2024
1. RV Laubach I

2. RV Laubach III

3. RSG Ginsheim

4. RMSV Klein-Gerau mit Alexander Garbisch / Lucas Wendel

5. RV Laubach II

6. SG Arheilgen

7. RMSV Klein-Gerau U11 mit Emilio & Lorenzo Garbisch
8. RC 03 Worfelden

Hier geht´s zum Replay der Hessenmeisterschaft

Weitere Artikel, die dich interessieren

Mika Fronek / Timo Wendel U11-Hessenmeister 2024

Mika Fronek / Timo Wendel U11-Hessenmeister 2024

Am Sonntag (30.06.24) Fan in der Klein-Gerauer Großsporthalle die Hessenmeisterschaft der U11-Radballer statt. Insgesamt waren mit den beiden RMSV-Duos und Laubach drei U11 --Duos am Start plus die Mannschaft aus BS Allendorf die ausser Konkurrenz antrat. Leider...

Garbisch / Wendel auf Platz fünf beim Sommercup in Stein

Garbisch / Wendel auf Platz fünf beim Sommercup in Stein

Beim diesjährigen Sommercup in Stein am Start war das Klein-Gerauer U13-Duo Alexander Garbisch / Lucas Wendel. Gleich im ersten Spiel traf das RMSV-Duo auf die Mannschaft von Wiednitz. Hier lief bei den beiden Klein-Gerauer nichts zusammen, viele leichtfertige Fehler...

Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites gewinnen U17 Sommercup in Stein 

Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites gewinnen U17 Sommercup in Stein 

Am Samstag (22.06.24) stand für das Klein-Gerauer U15-Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites der U17-Sommercup in Stein bei Nürnberg auf dem Terminplan. Nach einer sehr erfolgreichen Saison mit dem Deutschen Vizemeister Titel und keinem Gegentor bei der DM, wollte...