RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau e.V.

Drei Klein-Gerauer Teams am Wochenende im Einsatz – U17 in Arheilgen, U15 in Ginsheim und U11 in Eula

18. Dezember 2023

Am vergangenen Wochenende (16.+17.12.2023) waren drei Klein-Gerauer Nachwuchs-Duos im Einsatz. Hier stand für alle Teams der letzte Einsatz vor der Weihnachtspause auf dem Programm.

Los ging es am Samstag (16.12.2023) für das U17-Duo M.Gerbig / Alexander Kanters, mit dem Qualifikations-Spieltag zur U17-Hessenmeisterschaft 2024 in Arheilgen.

Nachdem man in der Qualifikation zur Nachwuchs Oberliga nur knapp gescheitert war, wollte man nun die Qualifikation zur U17-HM 2024 schaffen und hierfür den Grundstein am ersten Spieltag legen.

Im ersten Spiel traf man auf die Mannschaft aus Heddernheim. Es war bis zum Spielende eine umkämpfte Partie, in der sich beide Teams nichts schenkten. Am Ende hatte das RMSV-Duo die Nase vorne und gewann das Spiel mit 5:3 Toren. 

Eine deutliche Angelegenheit war das Spiel gegen Eberstadt II. Hier bestimmte das RMSV-Duo von Beginn an das Spiel und siegte am Ende deutlich mit 7:1 Toren.

Wie auch beim letzten Aufeinandertreffen mit Arheilgen I taten sich die beiden Klein-Gerauer wieder sehr schwer. Das Spiel war bis zum Schlusspfiff völlig ausgeglichen, doch dieses Mal hatten M. Gerbig / Alexander Kanters am Ende das glücklichere Ende für sich und fuhren mit dem 4:3 Sieg den nächsten Dreier ein.

Das Spiel gegen Wölfersheim wurde kampflos mit 5:0 Toren und 3 Punkten für Klein-Gerau gewertet, da der Gegner krankheitsbedingt nicht antreten konnte:

Mit den erreichten 12 Punkten und 21:7 Toren hat sich das RMSV-Duo eine sehr gute Ausgangsposition für den finalen Spieltag am 13.01.2024 geschaffen. Die ersten drei Mannschaften qualifizieren sich für die U17-HM 2024.



Tabelle U17-HM-Qualifikation nach dem ersten Spieltag:

TabelleSp.sunPkt.ToreDiff.
1RMSV Klein-Gerau
M.Gerbig / A.Kanters
44001221:714
2RVW Naurod4301915:87
3SG Arheilgen 15203624:1311
4RSV Heddernehim3201611:110
5SV Eberstadt 2 (U19)410338:20-12
6RC 03 Worfelden000000:00
7RSG Ginsheim000000:00
8SV Erzhausen (U19)000000:00
9RVT Wölfersheim400400:20-20

Am Sonntag (17.12.2023) stand für das U15-Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites der erste Spieltag der Nachwuchs Oberliga in Ginsheim auf dem Terminplan.

Hier ging man mit keinen guten Vorzeichen in den Spieltag, da beide Spieler angeschlagen waren (Erkältung / Schulterzerrung).

Im ersten Spiel traf man auf das U17-Duo aus Arheilgen. Hier bestimmten die beiden Klein-Gerauer von Beginn an das Spiel und führten zur Halbzeit bereits mit 4:0 Toren. In Halbzeit zwei legte man noch drei Tore nach und gewann am Ende das Spiel mit 7:1 Toren.

In der nächsten Partie hieß der Gegner Worfelden, aktuell amtierender Deutscher U17 Meister und Mitglied der Juniorennationalmannschaft. Man spielte hier zwar gut mit, doch durch unnötige individuelle Fehler des RMSV-Duos führten immer wieder zu leichten Toren für den Gegner. Am Ende musste man sich klar mit 1:6 geschlagen geben.

Auch im letzten Spiel gegen Eberstadt I (U19) kamen die beiden Klein-Gerauer überhaupt nicht ins Spiel. Sichtlich kraftlos ging man mit einer 2:5 Niederlage von der Spielfläche. 

Mit den erreichten 3 Punkten und 10:12 Toren lagen Fabrice und Emmanuel nach dem ersten Spieltag auf Platz sechs von acht Mannschaften. Der nächste Spieltag findet am 21.01.2024 in Krofdorf statt.

Tabelle Nachwuchs Oberliga nach dem ersten Spieltag:

TabelleSp.sunPkt.ToreDiff.
1RC 03 Worfelden (U17)44001228:721
2RSG Ginsheim (U19)4301916:106
3SV Erzhausen 1 (U17)4202622:1210
4SV Eberstadt 1 (U19)4202613:94
5RSV Krofdorf (U17)320169:90
6RMSV Klein-Gerau (U15)
Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites
3102310:12-2
7SG Arheilgen 2 (U17)300305:16-11
8RSV Langenselbold (U17)300300:28-28

Wie auch die U15 mussten die jüngsten Klein-Gerauer Radballer ebenfalls am Sonntag antreten. Bei ihrem ersten Wettkampf Einsatz mussten Emilio und Lorenzo Garbisch in Eula (bei Leipzig) beim U11-Einladungsturnier antreten.

Einen guten Start erwischten die beiden siebenjährigen Zwillinge im Spiel gegen Gastgeber Eula. Hier kamen die beiden gut ins Spiel, konnten zwei Tore erzielen und somit das erste Spiel für sich entscheiden.

Im Spiel gegen den späteren Turniersieger aus Zscherben, zeigten die Garbisch Zwillinge eine sehr gute Leistung, doch am Ende fehlte den beiden dann etwas das Abschluss Glück. Zscherben traf einmal glücklich ins Klein-Gerauer Tor und gewann so die Partie knapp mit 1:0.

Gegen Fraureuth I (2:0), Fraureuth II (9:0) und Fraureuth III (2:0) holte man drei ungefährdete und klare Siege und hatte sich bereits vor dem letzten Spiel einen Platz auf dem Treppchen gesichert.

Im letzten Spiel gegen Wiednitz ging es dann um Platz zwei. Hier war der Gegner etwas besser im Spiel und konsequenter bei der Chancenverwertung. Wiednitz nutzte seine Chancen zu zwei Treffern, während Klein-Gerau ohne Tor blieb. Somit unterlag man mit 0:2 Toren und beendete das erste Turnier unter Wettkampfbedingungen mit einem sehr guten dritten Platz.

Endtabelle Einladungsturnier U11 in Eula:


TabelleSp.sunPkt.ToreDiff.
1Zscherben65101618:117
2Wiednitz64201416:115
3Klein-Gerau
Emilio & Lorenzo Garbisch
64021215:312
4Eula630397:8-1
5Fraureuth 3620467:9-2
6Fraureuth 1611442:11-9
7Fraureuth 2600601:33-32

Somit ist das Sportjahr für die Klein-Gerauer Nachwuchsradballer beendet und wir freuen uns auf ein paar erholsame und ruhige Tage.

Wir wünschen Euch allen schöne und erholsame Weihnachtsfeiertage sowie einen guten Start ins neue Jahr. Bleibt alle gesund!!! 

Weitere Artikel, die dich interessieren

RMSV-Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites spielen um DM-Titel

RMSV-Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites spielen um DM-Titel

Am kommenden Wochenende (25.+26.05.2024) ist es nun endlich soweit und die Deutsche Meisterschaft der U15-Radballer in Worms steht vor der Tür.Endlich geht es los für das Klein-Gerauer Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites. Dies ist bereits die vierte...

U11-Duos des RMSV mit Licht und Schatten

U11-Duos des RMSV mit Licht und Schatten

Am Sonntag (05.05.2024) stand in der Klein-Gerauer Großsporthalle der zweite Spieltag der U11-HM Qualifikation auf dem Terminplan. Hier hatten die beiden RMSV-Duos Mika Fronek / Timo Wendel und Emilio & Lorenzo Garbisch Heimrecht und wollten natürlich vor eigenem...