RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau

Radballräder wollen wieder bewegt werden!

4. Mai 2020

Sieben Wochen hängen die Radballräder nun schon bewegungslos in der Garage der Klein-Gerauer Großsporthalle. Eine lange Zeit für all die Klein-Gerauer Radballer, die sehnsüchtig darauf warten, endlich wieder ins Geschehen eingreifen zu können. Gerade die jüngsten Radakrobaten sind schon ganz heiss darauf, endlich wieder aufs Radballrad zu steigen. Vielleicht gibt es ja am kommenden Mittwoch / Donnerstag positive Neuigkeiten was die Hallenöffnungen angeht. Wir sind schon ganz gespannt!

Dennoch bleibt alle gesund, haltet Euch an die Vorschriften und wir hoffen das wir alle bald wieder Radball spielen können!!!

Weitere Artikel, die dich interessieren

Ludi incipiant – Los geht’s am 5. September

Ludi incipiant – Los geht’s am 5. September

Nach langer Wartezeit sind nun endlich die Spieltage für unseren Nachwuchs bekannt. Los geht es am 5. September um 10 Uhr in der Großsporthalle Klein-Gerau mit der U13-HM Qualifikation. Am Sonntag darauf, den 12.9., wird das U11 Hessenmeisterschaftsfinale nachgeholt....

Endlich wieder Training – Deutsche Meisterschaft wohl im November

Endlich wieder Training – Deutsche Meisterschaft wohl im November

Seit Montag geht es in der Klein-Gerauer Großsporthalle wieder munter daher. Endlich können die Nachwuchsradballer des RMSV wieder zu ihren gewohnten Trainingszeiten in die Halle und auch Kontaktsport ist wieder möglich. Endlich! In den letzten Wochen und Monaten...

Update zur aktuellen Lage beim RMSV Klein-Gerau

Update zur aktuellen Lage beim RMSV Klein-Gerau

Im heutigen Video berichten Udo und René Gerbig über die aktuelle Situation beim RMSV Klein-Gerau. Wie sieht die aktuelle Trainings- und Wettkampfsituation aus? Wie hat sich der Verein an die Situation angepasst? Antworten auf diese und viele weitere Fragen findet ihr...