RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau

Radballräder wollen wieder bewegt werden!

4. Mai 2020

Sieben Wochen hängen die Radballräder nun schon bewegungslos in der Garage der Klein-Gerauer Großsporthalle. Eine lange Zeit für all die Klein-Gerauer Radballer, die sehnsüchtig darauf warten, endlich wieder ins Geschehen eingreifen zu können. Gerade die jüngsten Radakrobaten sind schon ganz heiss darauf, endlich wieder aufs Radballrad zu steigen. Vielleicht gibt es ja am kommenden Mittwoch / Donnerstag positive Neuigkeiten was die Hallenöffnungen angeht. Wir sind schon ganz gespannt!

Dennoch bleibt alle gesund, haltet Euch an die Vorschriften und wir hoffen das wir alle bald wieder Radball spielen können!!!

Weitere Artikel, die dich interessieren

Beide RMSV-Duos souverän für DM-Halbfinale qualifiziert

Beide RMSV-Duos souverän für DM-Halbfinale qualifiziert

Am Samstag (30.04.2022) stand für die beiden Klein-Gerauer U13-Mannschaften Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites und Tobias Eisbach / Leon Meisel, das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft auf dem Terminplan. RMSV I mit Fabrice und Emmanuel hatten als...

Fabrice Gerbig und Emmanuel Bandl Leites U13-Hessenpokalsieger 2022

Fabrice Gerbig und Emmanuel Bandl Leites U13-Hessenpokalsieger 2022

Am Sonntag (03.04.2022) stand für die U13-Radballer des RMSV Klein-Gerau der Hessenpokal 2022 in Erzhausen auf dem Terminplan.Nachdem die beiden Klein-Gerauer Duos bei der U13-Hessenmeisterschaft vor zwei Wochen die Plätze eins und zwei belegten, wollte man dies beim...