RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau

Radballräder wollen wieder bewegt werden!

4. Mai 2020

Sieben Wochen hängen die Radballräder nun schon bewegungslos in der Garage der Klein-Gerauer Großsporthalle. Eine lange Zeit für all die Klein-Gerauer Radballer, die sehnsüchtig darauf warten, endlich wieder ins Geschehen eingreifen zu können. Gerade die jüngsten Radakrobaten sind schon ganz heiss darauf, endlich wieder aufs Radballrad zu steigen. Vielleicht gibt es ja am kommenden Mittwoch / Donnerstag positive Neuigkeiten was die Hallenöffnungen angeht. Wir sind schon ganz gespannt!

Dennoch bleibt alle gesund, haltet Euch an die Vorschriften und wir hoffen das wir alle bald wieder Radball spielen können!!!

Weitere Artikel, die dich interessieren

Guter Saisonstart für Klein-Gerauer Radballnachwuchs

Guter Saisonstart für Klein-Gerauer Radballnachwuchs

Mit dem Einladungsturnier am 17.+18.09.22 in Arheilgen, starteten die Klein-Gerauer Nachwuchsradballer in die Saison 2023. In der Spielklasse U11 gingen erstmals Alexander Garbisch / Lucas Wendel an den Start. Das Duo zeigte eine ansprechende Leistung, manchmal noch...