RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau e.V.

RMSV-U11-Duo Garbisch / Wendel Hessenmeister 2023

19. Juni 2023

U11 Hessenmeister 2023 im Radball

Am Sonntag (18.06.2023) stand für die U11-Nachwuchsradballer Alexander Garbisch / Lucas Wendel der Saisonhöhepunkt auf dem Terminplan. Der RMSV Klein-Gerau war hier Ausrichter der U11-Hessenmeisterschaft 2023 in der Klein-Gerauer Großsporthalle.

Neben dem RMSV-Duo haben sich noch die beiden Mannschaften aus Laubach und Worfelden für das HM-Finale 2023 qualifiziert. Die beiden Klein-Gerauer gingen als leichter Favorit ins Rennen, hatten sie doch die Qualifikationsrunde zur HM souverän für sich entscheiden können.

Es wurde im Modus Jeder gegen Jeden in einer Vor- und Rückrunde gespielt. Die beiden erstplatzierten Mannschaften der Endtabelle trafen dann in einem echten Endspiel um den Titel aufeinander.

Im ersten Spiel gegen Laubach tat sich das RMSV-Duo besonders in Halbzeit eins ziemlich schwer ins Spiel zu kommen. Mit einer knappen 1:0 Führung ging es hier in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt lief es dann deutlich besser bei Alexander und Lucas. Man traf weitere viermal und gewann das Spiel am Ende klar mit 5:0 Toren.

Auch gegen Worfelden war in Halbzeit eins der Wurm drin. Hier vergab man zahlreiche Chancen und auch hier lag man zur Halbzeit nur knapp mit 1:0 in Front. Im zweiten Abschnitt traf man noch einmal und Worfelden konnte seine Chancen nicht nutzen. So fuhr man mit dem 2:0 den zweiten Sieg ein.

Im Rückrundenspiel gegen Laubach waren Garbisch / Wendel wieder von der Rolle. Es wurden insgesamt fünf 4m-Strafbälle und weitere gute Torchancen vergeben. Am Ende konnte man das Spiel dennoch mit 3:1 gewinnen und hat den Finaleinzug somit vorzeitig perfekt gemacht.

Im letzten Spiel gegen Worfelden musste man am Ende froh sein, mit einem 1:1 Unentschieden das Spielfeld zu verlassen. Hier zeigte man in Halbzeit eins eine gute Leistung und führte zur Pause mit 1:0. Die Führung brachte jedoch keine Ruhe ins Klein-Gerauer Spiel, ganz im Gegenteil. Worfelden wurde stärker und Klein-Gerau verlor immer mehr den Faden und die Konzentration. Demzufolge kam Worfelden dann auch zum 1:1 Ausgleich, was am Ende auch der Endstand war.

Somit haben sich Klein-Gerau und Worfelden für das Finale der U11-HM 2023 qualifiziert.

Hier war das RMSV-Duo dann wie ausgewechselt. Garbisch / Wendel bestimmten von Beginn an das Spiel und gingen auch gleich mit 1:0 in Führung. Diese konnte man dann bis zur Halbzeit auf 2:0 ausbauen und beruhigend in die Pause gehen. Die gegnerischen Angriffe konnten gut abgewehrt werden und einen Strafschlag nutzte man dann konsequent zum 3:0. Dies war dann auch die Entscheidung in diesem Finale und somit sicherten sich Alexander Garbisch / Lucas Wendel vom RMSV Klein-Gerau den Titel des Hessenmeisters in der U11-Spielklasse 2023.

Im Rahmen der U11-Hessenmeisterschaft hatten auch die kleinsten Nachwuchsradballer des RMSV die Möglichkeit, Ihr Können dem Publikum zu zeigen. Hier traten die Mannschaften Lorenzo und Emilio Garbisch gegen Mika Fronek / Timo Wendel an und zeigten zwei sehr schöne und gute Spiele.

Endtabelle U11-HM 2023:

1. RMSV Klein-Gerau mit Alexander Garbisch / Lucas Wendel

2. RC 03 Worfelden

3. RV Laubach

Gold und Bronze für U15-Radballer bei der Bezirksmeisterschaft 2023

U15-Bezirksmeisterschaft Radball 2023

Ebenfalls am Sonntag (18.06.2023) stand in der Klein-Gerauer Großsporthalle die Bezirksmeisterschaft der U15-Radballer auf dem Programm.

Hier waren neben den beiden RMSV-Duos M. Gerbig / Alexander Kanters und Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites, noch die Mannschaften aus Arheilgen, Erzhausen und Naurod am Start.

RMSV I mit M. Gerbig / Alexander Kanters unterlag den Vereinskameraden RMSV II (0:7) und Arheilgen (0:5) und gewann die Spiele gegen Naurod (5:1) und Erzhausen (5:2). Somit stand man dann am Ende im Spiel um Platz drei gegen Erzhausen, welches man klar mit 7:0 Toren für sich entscheiden konnte und sich somit Platz drei sicherte.

RMSV II mit Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites gewann alle Spiele in der Vorrunde und zog somit ungeschlagen ins Endspiel ein. Gewonnen wurde gegen RMSV I (7:0), Erzhausen (12:0), Naurod (11:0) sowie Arheilgen (6:2).

Im Finale traf man dann auf Arheilgen und man tat sich besonders in den ersten drei Spielminuten unglaublich schwer. Hier lag man nach zwei Abspielfehlern schnell 0:2 zurück, konnte aber bis kurz vor der Halbzeit zum 2:2 ausgleichen. Mit dem letzten Schlag traf Arheilgen zur 3:2 Führung. In Halbzeit zwei spielten Fabrice und Emmanuel ruhig und clever weiter und erspielten sich zahlreiche Torchancen, die dann auch zu Treffern genutzt werden konnten. Viermal traf das RMSV-Duo in Halbzeit zwei, Arheilgen gar nicht mehr. Somit siegte man am Ende 6:3 und sicherte sich den Bezirksmeistertitel der U15 2023.

Endtabelle U15-Bezirksmeisterschaft 2023

1. RMSV Klein-Gerau II mit Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites

2. SG Arheilgen

3. RMSV Klein-Gerau I mit M. Gerbig / Alexander Kanters

4. SV Erzhausen

5. RVW Naurod

Euer
RMSV Klein-Gerau

Weitere Artikel, die dich interessieren

RMSV-Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites spielen um DM-Titel

RMSV-Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites spielen um DM-Titel

Am kommenden Wochenende (25.+26.05.2024) ist es nun endlich soweit und die Deutsche Meisterschaft der U15-Radballer in Worms steht vor der Tür.Endlich geht es los für das Klein-Gerauer Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites. Dies ist bereits die vierte...

U11-Duos des RMSV mit Licht und Schatten

U11-Duos des RMSV mit Licht und Schatten

Am Sonntag (05.05.2024) stand in der Klein-Gerauer Großsporthalle der zweite Spieltag der U11-HM Qualifikation auf dem Terminplan. Hier hatten die beiden RMSV-Duos Mika Fronek / Timo Wendel und Emilio & Lorenzo Garbisch Heimrecht und wollten natürlich vor eigenem...