RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau e.V.

Fabrice und Emmanuel erreichen den 4. Platz auf der Deutschen Meisterschaft 2023 im Radball U15

5. Juni 2023

Am vergangenen Wochenende fand die Deutsche Meisterschaft im Radball U15 in Nordheim statt, bei der die acht besten U15 Radballmannschaften aus ganz Deutschland um den begehrten Titel kämpften. Unter den Teilnehmern befand sich auch das Team des RMSV Klein-Gerau mit Emmanuel und Fabrice, die sich wacker schlugen und am Ende einen respektablen vierten Platz belegten.

Das Turnier begann für den RMSV Klein-Gerau mit einer Niederlage gegen Langenleuba, dem späteren Titelgewinner.

In den folgenden Spielen stießen Emmanuel und Fabrice auf weitere starke Gegner, die ihnen das Leben schwer machten. Trotz ihres großen Einsatzes und ihres kämpferischen Geistes mussten sie eine weitere Niederlage gegen Waldrems einstecken. Doch das Team des RMSV Klein-Gerau gab nicht auf und kämpfte sich zurück. Mit beeindruckender Ausdauer und Entschlossenheit gelang es ihnen, gegen Obernfeld die ersten 3 Punkte zu holen. Gegen Großkoschen erreichte man ein knappes Unentschieden. Im drittletzten Spiel musste man eine weitere vermeidbare Niederlage einstecken. Hier war man klar die bessere Mannschaft, konnte aber die zahlreichen Chancen nicht verwerten und unterlag letztendlich. In den letzten beiden Spielen waren die beiden wieder auf Kurs und konnten weitere 6 Punkte erkämpfen. Doch obwohl sie diese Spiele gewinnen konnten, reichte es letztendlich nicht für einen Podiumsplatz.

Dennoch können Emmanuel und Fabrice stolz auf ihre Leistung sein. Mit ihrem vierten Platz haben sie bewiesen, dass sie zu den besten Radballspielern ihrer Altersklasse gehören, zumal sie neben Lippersdorf die einzige Mannschaft auf diesem Turnier war, die das erste Jahr in der U15 spielten. Ihr Trainer René Gerbig und ihre Fans waren gleichermaßen beeindruckt von ihrem Talent und ihrem Einsatz. Der RMSV Klein-Gerau wird die Erfahrungen aus dieser Meisterschaft nutzen, um sich weiterzuentwickeln und in der nächsten Saison erneut anzugreifen.

Die Deutsche Meisterschaft im Radball U15 in Nordheim war insgesamt ein spannendes und mitreißendes Event. Die jungen Athleten zeigten ihr Können und sorgten für packende Spiele. Die Sieger des Turniers wurden gebührend gefeiert, während die anderen Teams wertvolle Erfahrungen sammelten und Motivation für zukünftige Wettkämpfe gewannen.

Der RMSV Klein-Gerau gratuliert den Gewinnern der Deutschen Meisterschaft aus Langenleuba und bedankt sich bei allen Beteiligten für die Organisation dieses erstklassigen Turniers. Emmanuel und Fabrice können stolz auf ihre Leistung sein und haben gezeigt, dass sie eine vielversprechende Zukunft im Radballsport haben.

Die Platzierungen im Überblick

Die Videos aller Spiele der Deutschen Meisterschaft gibt es (in Kürze) auf dem Youtube-Kanal des RMSV Klein-Gerau.

Euer
RMSV Klein-Gerau

Weitere Artikel, die dich interessieren

Mika Fronek / Timo Wendel U11-Hessenmeister 2024

Mika Fronek / Timo Wendel U11-Hessenmeister 2024

Am Sonntag (30.06.24) Fan in der Klein-Gerauer Großsporthalle die Hessenmeisterschaft der U11-Radballer statt. Insgesamt waren mit den beiden RMSV-Duos und Laubach drei U11 --Duos am Start plus die Mannschaft aus BS Allendorf die ausser Konkurrenz antrat. Leider...

Garbisch / Wendel auf Platz fünf beim Sommercup in Stein

Garbisch / Wendel auf Platz fünf beim Sommercup in Stein

Beim diesjährigen Sommercup in Stein am Start war das Klein-Gerauer U13-Duo Alexander Garbisch / Lucas Wendel. Gleich im ersten Spiel traf das RMSV-Duo auf die Mannschaft von Wiednitz. Hier lief bei den beiden Klein-Gerauer nichts zusammen, viele leichtfertige Fehler...

Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites gewinnen U17 Sommercup in Stein 

Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites gewinnen U17 Sommercup in Stein 

Am Samstag (22.06.24) stand für das Klein-Gerauer U15-Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites der U17-Sommercup in Stein bei Nürnberg auf dem Terminplan. Nach einer sehr erfolgreichen Saison mit dem Deutschen Vizemeister Titel und keinem Gegentor bei der DM, wollte...