RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau e.V.

Gerbig / Bandl Leites gewinnen U15-Turnier in Gieboldehausen – Garbisch / Wendel holen auch am zweiten U11-HM-Quali Spieltag 10 Punkte

26. März 2023

Am Samstag (25.03.2023) stand für den frischgebackenen U15-Hessenmeister Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites das Einladungsturnier in Gieboldehausen (Niedersachsen) auf dem Terminplan.

Hier wollte man die Möglichkeiten nutzen, nochmals Spielpraxis auf Wettkampfniveau zu bekommen, denn man traf auf den aktuellen Meister aus Niedersachsen (Gieboldehausen), den Meister aus Nordrhein-Westfalen (Methler), den Vizemeister aus Sachsen-Anhalt (Lostau) sowie den Vizemeister aus Hessen (Arheilgen).

Im Hinblick auf das DM-Viertelfinale am 22.04.2023 in Klein-Gerau, ein guter Leistungstest für das RMSV-Duo.

Im ersten Spiel traf man gleich auf den hessischen Konkurrenten aus Arheilgen. Das HM-Finale gewann das RMSV-Duo vor einer Woche mit Mühe 4:2. Dieses Mal lief es besser bei Fabrice und Emmanuel und man bestimmte das Spiel von Beginn an. Über eine 4:0 Halbzeitführung kam man am Ende zu einem klaren 6:0 Sieg.

Im Spiel gegen NRW-Meister Methler ließen die beiden Klein-Gerauer ihrem Gegner keine Chance. Am Ende gewann man das Spiel deutlich mit 12:0 Toren.

Auch gegen den Vizemeister aus Sachsen-Anhalt Lostau gab es am Ende einen deutlichen zweistelligen Sieg für das RMSV-Duo. Beim Schlusspfiff stand ein klarer 13:1 Sieg auf der Anzeigetafel.

Ein sehr spannendes Spiel sahen die Zuschauer dann gegen Gastgeber Gieboldehausen. Hier war das RMSV-Duo zwar spielbestimmend, konnte aber seine zahlreichen Torchancen nicht nutzen. Gieboldehausen nutzte dann einen Fehler des RMSV-Duos zur 1:0 Führung aus, was auch gleichzeitig der Halbzeitstand war. Gerbig / Bandl mussten nun mit der Situation umgehen, einen Rückstand aufzuholen. Im zweiten Abschnitt legte das RMSV-Duo einen Gang zu und glich gleich nach Wiederbeginn zum 1:1 aus. Eine Minute später ging man mit 2:1 in Führung. Nun hatte man das Spiel recht gut im Griff und konnte die knappe Führung bis zum Schlusspfiff über die Zeit bringen.

Somit schloss das RMSV-Duo die Vorrunde ungeschlagen auf Platz eins ab und traf im Finalspiel dann wieder auf Gieboldehausen.

Im Finalspiel bestimmte das RMSV-Duo dann von Beginn an die Partie und ging mit einer 3:0 Führung in die Halbzeitpause. Gieboldehausen konnte Mitte der zweiten Halbzeit auf 3:1 verkürzen, doch Gerbig / Bandl Leites stellten den alten Abstand wieder her, gewannen das Endspiel verdient mit 4:1 Toren und sicherten sich somit den Turniersieg.

Endtabelle U15-Turnier in Gieboldehausen

1. RMSV Klein-Gerau mit Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites

2. RVW Gieboldehausen

3. SG Arheilgen

4. RC Lostau

5. RV Methler

Garbisch / Wendel weiterhin ungeschlagen in U11-HM-Quali
Klein-Gerauer U11-Duo holt wieder 10 Punkte

Am Sonntag (26.03.2023) stand für das Klein-Gerauer U11-Duo Alexander Garbisch / Lucas Wendel der zweite Spieltag der U11-HM-Qualifikation in Laubach auf dem Terminplan.

Nach dem ersten Spieltag lagen Garbisch / Wendel mit 10 Punkten auf Platz eins der Tabelle.

Auch am zweiten Spieltag zeigten Alexander und Lucas eine gute Leistung. 

Im ersten Spiel traf man auf Gastgeber Laubach. Hier tat man sich in Halbzeit ziemlich schwer, doch in Halbzeit zwei fand man dann mehr und mehr seinen Rhythmus. Man traf dreimal und gewann das Spiel am Ende mit 3:0 Toren.

Auch gegen Worfelden gab man sich keine Blöße. Man bestimmte von Beginn an das Spiel und ließ dem Gegner keine Chance. Am Ende stand ein klarer 5:1 Sieg auf der Spielanzeige.

Deutlich schwerer tat man sich dann gegen die U13-Mannschaft Arheilgen II. Hier fehlte es deutlich an Konzentration und man erlaubte sich viele unnötige Fehler. Doch auch der Gegner machte Fehler, die dann vom RMSV-Duo zu zwei Toren genutzt wurden. Dies war auch gleichzeitig der Endstand.

Wie beim ersten Spieltag entwickelte sich auch am zweiten Spieltag gegen die U13-Mannschaft Arheilgen I eine sehr ausgeglichene Partie. Beide Mannschaften schenkten sich nichts und es wurde im jeden Ball gekämpft. Letztendlich trennte man sich leistungsgerecht mit einem 1:1 Unentschieden.

Nach dem zweiten Spieltag führen Alexander Garbisch / Lucas Wendel mit 20 Punkten die Tabelle der U11-HM-Qualifikation 2023 vor Arheilgen I mit 18 Punkten an.

Tabelle U11-HM-Qualifikation nach dem zweiten Spieltag

TabelleSp.sunPkt.ToreDiff.
1RMSV Klein Gerau
Garbisch / Wendel
86202029:524
2SG Arheilgen 1 U1385301816:313
3SG Arheilgen 2 U1384041210:13-3
4RC 03 Worfelden8116411:22-11
5RV 02 Laubach810732:25-23

Euer RMSV Klein-Gerau

Weitere Artikel, die dich interessieren

U11-Duos des RMSV mit Licht und Schatten

U11-Duos des RMSV mit Licht und Schatten

Am Sonntag (05.05.2024) stand in der Klein-Gerauer Großsporthalle der zweite Spieltag der U11-HM Qualifikation auf dem Terminplan. Hier hatten die beiden RMSV-Duos Mika Fronek / Timo Wendel und Emilio & Lorenzo Garbisch Heimrecht und wollten natürlich vor eigenem...

Fabrice und Emmanuel wollen zur Deutschen Meisterschaft nach Worms

Fabrice und Emmanuel wollen zur Deutschen Meisterschaft nach Worms

Am Samstag (04.05.2024 ab 14 Uhr) geht es für das Klein-Gerauer U15-Duo Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites in der Klein-Gerauer Großsporthalle, um die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft am 25./26.04.2024 in Worms. Für die beiden Klein-Gerauer wäre es die...