RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau e.V.

Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites Tabellenführer der U15-HM-Qualifikation – Leon Meisel / Tobias Eisbach auf Platz drei

27. November 2022

Am Samstag (26.11.2022) fand in Erzhausen der erste Spieltag der U15-HM-Qualifikation Süd für die Meisterschaftsrunde 2023 statt. Gemeldet hat der RMSV Klein-Gerau hier insgesamt drei Teams, von denen leider nur zwei an den Start gingen. RMSV I mit M. Gerbig / Alexander Kanters, musste leider krankheitsbedingt absagen. RMSV II mit Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl / Leites und RMSV III mit Leon Meisel / Tobias Eisbach waren dagegen am Start.

Im ersten Spiel trafen die beiden Klein-Gerauer Mannschaften direkt aufeinander. Hier führte RMSV II zur Pause bereits mit 4:0 Toren. In Halbzeit zwei lief es bei RMSV III deutlich besser und man konnte gut dagegenhalten. So stand es am Ende 6:1 für Klein-Gerau I.

RMSV II mit Meisel / Eisbach traf im nächsten Spiel auf Erzhausen I. Hier spielte man gut zusammen und nutzte die Fehler des Gegners zu Toren aus. Bei konsequenterer Chancenverwertung hätte man das Spiel noch deutlicher als 5:0 gewinnen können: Gegen Arheilgen zeigte das RMSV-Duo besonders in Halbzeit eins eine gute Leistung. Man bestimmte das Spiel und ließ den Gegner nicht ins Spiel kommen. Man erspielte sich zahlreiche Torchancen, konnte diese jedoch nicht nutzen. Stattdessen machte man drei individuelle Fehler, die der Gegner zu leichten Toren nutzte. Somit lag man zur Pause mit 0:3 zurück, anstatt mit einer Führung in die Halbzeit zu gehen. Die zweite Halbzeit endete 1:1, so dass sich Leon und Tobi am Ende mit 1:4 geschlagen geben mussten. Die Spiele gegen Erzhausen II und Klein-Gerau I wurden kampflos mit 3 Punkten und 5:0 Toren für Klein-Gerau III gewertet.

RMSV I mit Fabrice und Emmanuel nutzten im Spiel gegen Erzhausen I die Möglichkeit, weiter an ihrem Kombinationsspiel zu arbeiten und Spielzüge zu üben. Über eine 5:0 Halbzeitführung kam man am Ende auf einen klaren 11:0 Sieg. Gegen Arheilgen dominierte das RMSV-Duo gerade in der ersten Halbzeit. Hier ging man mit einer deutlichen 4:0 Führung in die Pause. In Halbzeit zwei tat man sich jedoch etwas schwer und spielte seine Angriffe nicht sauber zu Ende. Dennoch gelangen noch zwei weitere Tore zu einem am Ende klaren 6:0 Sieg. Die Spiele gegen Erzhausen II und Klein-Gerau I wurden ebenfalls kampflos für Klein-Gerau II gewertet.

Die Tabelle nach dem ersten Spieltag führen Fabrice und Emmanuel verlustpunktfrei vor Arheilgen und Klein-Gerau III an. Der nächste Spieltag findet am Samstag (10.12.2022 ab 13 Uhr) in der Klein-Gerauer Großsporthalle statt.

Euer
RMSV Klein-Gerau

Weitere Artikel, die dich interessieren

Der RMSV Klein-Gerau wünscht frohe und besinnliche Weihnachten!

Der RMSV Klein-Gerau wünscht frohe und besinnliche Weihnachten!

Wir wünschen allen Mitgliedern, allen Sportlern, Sponsoren, Unterstützern und Sportinteressierten ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Genießt die Feiertage im Kreise von Freunden und Familie. Wir danken allen Unterstützer:innen für die tatkräftige...