RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau

U15 startet in die neue Runde: 1. Spieltag in Erzhausen

27. November 2021

Bild: Archivfoto

Der erste Spieltag der U15 (Alexander Kanters/M. Gerbig) heute in Erzhausen fand in verkürzter Form statt. Die Mannschaften Eberstadt und Erzhausen 2 fielen krankheitsbedingt aus. Somit wurden alle Spiele dieser Mannschaften 0:5 gewertet womit Klein-Gerau bereits die ersten 6 Zähler bekommen hat.

Das erste Spiel gegen Erzhausen 1 ging deutlich mit 0:5 verloren. Klein-Gerau fand hier nicht richtig ins Spiel rein und hatte nur wenige Torchancen welche leider nicht zum Erfolg führten.

Auch in ihrem zweiten Spiel gegen Arheilgen 1 hatte man einen schweren Start. Trotz dieser Startschwierigkeiten konnte sich die Mannschaft fangen und ihre Chancen nutzen. Endstand war ein verdientes 3:0.

Das letzte Spiel des Tages ging gegen Arheilgen 2. In die ersten Hälfte stand die Abwehr gut und es ging mit 0:0 in die Halbzeit. Direkt mit dem Anstoß ging Arheilgen dann in Führung. Klein-Gerau hat dann keinen Zugriff mehr gefunden und musste sich 0:3 geschlagen geben.

Am Ende des Tages wurden insgesamt 9 Punkte geholt mit 13:8 Toren. Ein Ergebnis mit welchem wir nicht unzufrieden sein müssen, welches aber zeigt wo für die kommenden Spiele noch Verbesserungsbedarf vorhanden ist.

Euer
RMSV Klein-Gerau

Weitere Artikel, die dich interessieren