RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau

Klein-Gerauer Doppelsieg sowie Platz vier beim U11-Bezirkspokal 2020

13. September 2020

Nach über einem halben Jahr Spielpause aufgrund der Corona Pandemie, stand am Sonntag – 13.09.2020 – in der Klein-Gerauer Großsporthalle der Bezirkspokal 2020 der U11-Radballer auf dem Terminplan.

Hier gingen insgesamt sechs Mannschaften an den Start, die den neuen Bezirkspokalsieger 2020 ermittelten. Neben Arheilgen, Erzhausen und Ginsheim, waren auch die drei RMSV-Duos RMSV I mit Fabrice Gerbig – Emmanuel Bandl Leites, RMSV II mit Tobias Eisbach – Leon Meisel sowie RMSV III mit Mick Hembach – Davud Sabic mit von der Partie. Als Favorit ging Titelverteidiger RMSV I an den Start.

RMSV mit Fabrice und Emmanuel wurden am Ende ihrer Favoritenrolle gerecht und konnten mit fünf klaren Siegen ihren Titel aus dem Vorjahr erfolgreich verteidigen. Deutliche Siege gab es gegen Ginsheim mit 17:0, gegen Arheilgen mit 15:0, gegen Erzhausen mit 7:0 und gegen die beiden Vereinskameraden RMSV III mit 10:0 und RMSV II mit 6:1. Somit blieb man ungeschlagen und kassierte am Ende auch nur ein Gegentor.

RMSV II mit Tobias und Leon musste sich nur dem späteren Sieger RMSV I mit 1:6 geschlagen geben. Alle weiteren vier Spiele wurden alle gewonnen und somit sicherten sich die beiden Klein-Gerauer einen sehr guten zweiten Platz. Siege gab es gegen Erzhausen und Ginsheim mit jeweils 4:0, gegen Arheilgen mit 12:0 und gegen RMSV III knapp mit 2:0.

RMSV III mit Mick und Davud steigerten sich nach den Niederlagen gegen RMSV II mit 0:2 und RMSV I mit 0:10 in den weiteren Spielen deutlich und holten gegen den späteren Dritten aus Erzhausen ein starkes 0:0 Unentschieden. In den Spielen gegen Arheilgen und Ginsheim gewannen sie dann verdient mit 10:0 und 3:0 Toren. Am Ende musste man sich mit dem undankbaren vierten Platz zufrieden geben. Aufgrund der ein Tore schlechteren Tordifferenz musste man der punktgleichen Mannschaft aus Erzhausen den Vortritt auf Platz drei lassen

Endtabelle U11-Bezirkspokal 2020:

1. RMSV Klein-Gerau I mit Fabrice Gerbig – Emmanuel Bandl Leites
2. RMSV Klein-Gerau II mit Tobias Eisbach – Leon Meisel
3- SV Erzhausen
4. RMSV Klein-Gerau III mit Mick Hembach – Davud Sabic
5. RSG Ginsheim
6. SG Arheilgen

Dennoch war dieser Spieltag für alle Mannschaften sehr wichtig im Hinblick auf die weiteren Spieltage die noch anstehen, um weiter Spielpraxis zu bekommen.

Weiter geht es hier schon am nächsten Sonntag – 20.09.2020 ab 9.30 Uhr – mit de zweiten und finalen Spieltag der U11-HM-Qualifikation 2020, der ebenfalls in Klein-Gerau stattfindet.

Auch hier wird es wieder einen LIVESTREAM im Internet geben, wo sich der Spieltag live angeschaut werden kann.

Weitere Artikel, die dich interessieren

Beide RMSV-Duos souverän für DM-Halbfinale qualifiziert

Beide RMSV-Duos souverän für DM-Halbfinale qualifiziert

Am Samstag (30.04.2022) stand für die beiden Klein-Gerauer U13-Mannschaften Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites und Tobias Eisbach / Leon Meisel, das Viertelfinale zur Deutschen Meisterschaft auf dem Terminplan. RMSV I mit Fabrice und Emmanuel hatten als...

Fabrice Gerbig und Emmanuel Bandl Leites U13-Hessenpokalsieger 2022

Fabrice Gerbig und Emmanuel Bandl Leites U13-Hessenpokalsieger 2022

Am Sonntag (03.04.2022) stand für die U13-Radballer des RMSV Klein-Gerau der Hessenpokal 2022 in Erzhausen auf dem Terminplan.Nachdem die beiden Klein-Gerauer Duos bei der U13-Hessenmeisterschaft vor zwei Wochen die Plätze eins und zwei belegten, wollte man dies beim...