RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau e.V.

Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites für U15-DM qualifiziert – M. Gerbig / Alexander Kanters mit Platz fünf ausgeschieden

14. Mai 2023

Am Samstag (13.05.23) stand für die beiden RMSV-U15-Duos die Halbfinalspieltage für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft auf dem Terminplan. 

RMSV I mit M. Gerbig / Alexander Kanters hatten eine weitere Reise zu absolvieren und mussten nach Großkoschen in Brandenburg reisen.

Für RMSV II mit Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites ging die Reise an die Schweizer Grenze nach Öflingen.

Fabrice und Emmanuel erwischten einen Tag mit Licht und Schatten, konnten nicht ihre Bestform zeigen.

Im ersten Spiel traf man auf Bilshausen. Hier kam man sehr gut ins Spiel und lag schnell mit 3:0 in Führung. Am Ende gewann man klar mit 6:0 Toren.

Im Spiel gegen Ludwigsfelde kam man nicht richtig ins Spiel. Man hatte sichtlich Probleme mit seinem Angriffsspiel sowie dem Torabschluss. Viele gute Chancen wurden hier nicht genutzt. Dennoch gewann man am Ende noch klar mit 5:0 Toren.

Besser lief es dann im Spiel gegen Stadtilm. Hier konnte man die Chancen besser nutzen und siegte mit 7:1 Toren.

Im letzten Spiel gegen Gastgeber Öflingen ging es dann um den Tagessieg. Erstmals in dieser Saison wurde das RMSV-Duo nun sichtlich gefordert und lag nach fünf Sekunden bereits mit 0:1 zurück. Feldspieler Bandl Leites schlief in der Defensive und Torwart Fabrice zeigte keine Reaktion beim Torschuss, somit lag man sofort in Rückstand. Eine Situation die in dieser Saison bisher nicht vor kam. Mit der Situation konnte das RMSV-Duo schwer umgehen und kam kaum gefährlich vor des Gegners Tor. Erst ein 4m-Strafschlag brachte den 1:1 Ausgleich. Kurz vor der Pause hätte Fabrice Gerbig die Führung erzielen können, doch der Strafschlag wurde unkonzentriert vergeben. In der zweiten Halbzeit konnte man zwei gute Chancen nicht nutzen und 30 Sekunden vor Spielende machte Fabrice den entscheidenden Fehler vor dem eigenen Tor, welchen Öflingen zum umjubelten 2:1 Siegtreffer nutzte. Somit war die erste Niederlage für Fabrice & Emmanuel in Punktspielen seit 2019 besiegelt.

Nichts desto Trotz haben sich die beiden Klein-Gerauer auch mit Platz zwei für die Deutsche Meisterschaft am 03./04.06.2023 in Nordheim bei Heilbronn qualifiziert.

In den nächsten drei Wochen wird sich  das Team intensiv im Training und auch mit Videoanalyse auf die DM vorbereiten.

Der RMSV Klein-Gerau 1 erreichte den 5. Platz und konnte sich somit nicht für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren.

Euer
RSMV Klein-Gerau

Weitere Artikel, die dich interessieren

U13 / U15 – Hessenpokal in der Klein-Gerauer Großsporthalle

U13 / U15 – Hessenpokal in der Klein-Gerauer Großsporthalle

Nach der U15 und U13 Hessenmeisterschaft am vergangenen Wochenende, steht nun das nächste Highlight vor der Tür. Am kommenden Samstag (09.03.2024 ab 13 Uhr) steht der Hessenpokal der U13 & U15 Spielklasse in der Klein-Gerauer Großsporthalle auf dem Terminplan. Bei...