RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau

Fahrrad-Kino Open Air – am 9. und 10. September auf dem Hof der alten Schule in Klein-Gerau

12. August 2022

Am Freitag, den 9.9. und Samstag, den 10.9.2022 findet auf dem Hof der Alten Schule in Klein-Gerau das Fahrrad-Kino Open Air statt. Die gezeigten Filme werden mit Muskelkraft von 5 Personen aus dem Publikum angetrieben, wobei das Publikum abwechselnd in die Pedale tritt (die Räder werden gestellt).

Freitag, 09.09.2022

Film: Beckenrand SheriffDeutsche Komödie mit Mila Peschel als ruppigen Bademeister
Vorfilm: Kurzfilm und Livemusik mit “Elias”
Eintritt: 7€ regulär, 5€ ermäßigt
Einlass ab 20:00 Uhr, Veranstaltungsbeginn 20:30

Samstag, 10.9.2022

Film: Die Schule der magischen Tiere
Vorfilm: Kurzfilm und magische Feuershow
Eintritt: 7€ regulär, 5€ ermäßigt
Einlass ab 20:00 Uhr, Veranstaltungsbeginn 20:30

Veranstaltungsort ist der Hof der Alten Schule Klein-Gerau, Erich-Kästner-Straße 18, 64572 Büttelborn (Bei Regen im Volkshaus Klein-Gerau, Gartenstraße 16, 64572 Büttelborn)

Der Vorverkauf läuft über das Lichtspielhaus Groß-Gerau, Tel: 06152 2521
oder über
kultur@buettelborn.de Tel: 06152 178845

An beiden Abenden gibt es auch Snacks und Getränke, natürlich Regio, Bio und – oder Fairtrade. Veranstalter ist der Fachdienst Kultur der Gemeinde Büttelborn, der RMSV Klein-Gerau unterstützt mit dem Essens- und Getränkeverkauf.

Eigene Campingstühle, Regiesessel, Sitzgelegenheiten können gerne mitgebracht werden. Vor Ort stehen Bierzeltbänke und einige Klapp-Liegestühle zur Verfügung.

Wir freuen uns auf zwei schöne Abende und zahlreiche Kinobesucher zu diesem kulturellen Event für die ganze Familie.

Euer
RMSV Klein-Gerau

Fahrrad-Kino Open Air in Klein-Gera am 9. September 2022

Weitere Artikel, die dich interessieren

Guter Saisonstart für Klein-Gerauer Radballnachwuchs

Guter Saisonstart für Klein-Gerauer Radballnachwuchs

Mit dem Einladungsturnier am 17.+18.09.22 in Arheilgen, starteten die Klein-Gerauer Nachwuchsradballer in die Saison 2023. In der Spielklasse U11 gingen erstmals Alexander Garbisch / Lucas Wendel an den Start. Das Duo zeigte eine ansprechende Leistung, manchmal noch...