RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau

Fabrice Gerbig und Emmanuel Bandl Leites souverän für Deutsche Meisterschaft qualifiziert

22. Mai 2022

Am Samstag (21.05.2022) fanden in Klein-Gerau und Bilshausen (Niedersachsen) die Halbfinals der Spielklasse U13 im Radball statt. Mit dabei waren hier auch die beiden Klein-Gerauer Duos Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandlo Leites und Tobias Eisbach / Leon Meisel.

RMSV I mit Gerbig / Bandl Leites hatten hier Heimrecht in der Klein-Gerauer Großsporthalle. Das Duo hatte sich mit dem Sieg im Viertelfinale das Halbfinale vor eigenem Publikum erspielt. Als amtierender Deutscher Meister gingen Fabrice & Emmanuel als klarer Favorit ins Rennen und wollten ihre seit 2019 laufende Siegesserie weiter fortsetzen.

Im ersten Spiel traf man auf den hessischen Konkurrenten aus Laubach. Hier zeigten die beiden Klein-Gerauer von Beginn an, wer hier das Spiel gewinnen wird. Über eine 8:0 Halbzeitführung gewann das RMSV-Duo das Spiel am Ende deutlich mit 15:0 Toren.

Anfänglich hatten Fabrice & Emmanuel Schwierigkeiten im Spiel gegen Kemnat. Nach zwei verwandelten 4m-Strafschlägen und einer schönen Kombination, lagen die beiden Klein-Gerauer zur Halbzeit mit 3:0 Toren in Front. Im zweiten Abschnitt legte RMSV I noch einen Gang zu und schoss weitere sechs Tore zum verdienten und deutlichen 9:0 Sieg.
Einen weiteren Kantersieg landete der amtierende Deutsche Meister dann im Spiel gegen Fürth-Vach. Sieben Tore in Halbzeit ein folgten neun weitere in Halbzeit zwei zu einem klaren 16:0 Sieg.

Deutlich enger ging es dann im Spiel gegen Großkoschen I zu. Hier erspielte man sich gerade in der ersten Halbzeit zahlreiche Chancen, konnte diese aber nicht in Tore umsetzen. Durch zwei verwandelte 4m-Strafschläge gingen Fabrice & Emmanuel mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause. In Halbzeit zwei lief es dann deutlich besser. Das 3:0 erzielten die beiden Klein-Gerauer durch einen verwandelten Eckball, ehe Großkoschen I durch einen 4m-Strafball auf 3:1 verkürzte. RMSV I konterte mit zwei weiteren Toren und entschied das Spiel am Ende mit 5:1 für sich. Somit war die Qualifikation zur DM bereits vor dem letzten Spiel gegen Hofen geschafft.
Im letzten Spiel gegen Hofen zeigten die beiden Klein-Gerauer dann nochmal ihr ganzes Können. Gerade in Halbzeit eins, konnte man schöne Kombinationen, Eckbälle und Spielzüge zu eigenen Toren nutzen und ging mit einer 7:0 Führung in die Halbzeit. In Halbzeit zwei traf man dann noch dreimal und ging mit einem 10:0 Sieg von der Spielfläche.

Ungeschlagen mit 15 Punkten und einem überragenden Torverhältnis von 55:1 Toren, haben Fabrice Gerbig / Emmanuel Bandl Leites souverän die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft am 11.+12.06.2022 in Bergheim klar gemacht und kann sich nun weiter auf die Mission Titelverteidigung vorbereiten. Auch Großkoschen I hat sich als Zweitplatzierter für die nationalen Titelkämpfe qualifiziert.

Endtabelle U13-Halbfinale Gruppe 3 in Klein-Gerau:

image.png

Euer
RMSV Klein-Gerau

Weitere Artikel, die dich interessieren