RMSV “Vorwärts” 1908 Klein-Gerau

Fabrice Gerbig und Emmanuel Bandl Leites stehen im DM Finale!

16. Oktober 2021

Der RMSV Klein-Gerau II mit Fabrice Gerbig und Emmanuel Bandl Leites haben sich am heutigen Samstag beim Halbfinal-Spieltag in Zscherben zur Deutschen Meisterschaft im Radball U13 2021 qualifiziert.

Die Nervosität war den beiden Klein-Gerauern anfangs deutlich anzumerken. Das erste Spiel gegen Krofdorf gewann man noch deutlich mit 10:1, im zweiten Spiel gegen den RSV Öflingen gelang Fabrice in der letzten Sekunde der Siegtreffer durch einen 4-Meter. Hier merkte man den beiden an, dass sie die Kulisse mit vielen auswärtigen Fans nicht gewohnt waren.
Man fand aber wieder ins Spiel und so konnte man Stein mit 6:0 und Tollwitz mit 6:1 souverän schlagen. Damit standen die beiden bereits nach dem 4. Spiel sicher im Finale.

Im 5. und letzten Spiel des RMSV Klein-Gerau II ging es gegen Zscherben, die bis zu diesem Zeitpunkt ebenfalls ungeschlagen waren, um den 1. Platz im Halbfinale. Hier konnte man befreit und ohne Druck spielen und gewann deutlich mit 7:0.

Das Finale der Deutschen Meisterschaft findet am 13./14. November in Plattenhardt statt.

Herzlichen Glückwunsch an Fabrice und Emmanuel!

Euer
RMSV Klein-Gerau

Weitere Artikel, die dich interessieren

Guter Saisonstart für Klein-Gerauer Radballnachwuchs

Guter Saisonstart für Klein-Gerauer Radballnachwuchs

Mit dem Einladungsturnier am 17.+18.09.22 in Arheilgen, starteten die Klein-Gerauer Nachwuchsradballer in die Saison 2023. In der Spielklasse U11 gingen erstmals Alexander Garbisch / Lucas Wendel an den Start. Das Duo zeigte eine ansprechende Leistung, manchmal noch...