Mannschaften


Hier präsentieren wir die Teilnehmenden Mannschaften des Weltcup Finales Radball am 19.01.2019 in Klein-Gerau.

Insgesamt finden im Jahr 2018 sieben Weltcupturniere statt (Kamenz, Altdorf, Hongkong, Krofdorf, Sangerhausen, St. Gallen und Höchst) plus das Weltcup Finale am 19.01.2019 in Klein-Gerau. Hierfür qualifizieren sich die acht punktbesten Teams der acht Weltcupturniere plus eine Mannschaft mit Wildcard aus Asien (vermutlich Japan) sowie eine Mannschaft mit Wildcard des Gastgebers RMSV Klein-Gerau.

Nachdem nun mit dem letzten Weltcup am Samstag (03.11.2018) in Höchst / Österreich, alle acht Weltcupturniere der Saison 2018 ausgetragen wurden, stehe nun auch alle Finalteilnehmer für das Weltcup Finale am 19.01.2019 in Klein-Gerau fest.

Der mehrfache Welt- und amtierende Europameister RC Höchst I (Patrick Schnetzer / Markus Bröll) konnte sich 195 von 200 möglichen Punkten das Trikot des Weltcupführenden 2018 sicher. Dicht gefolgt von ihren Vereinskameraden RC Höchst II (Simon König / Florian Fischer) mit 190 Punkten. Mit jeweils 170 Punkten sind der amtierende Weltmeister vom RMC Stein (Gerhard und Bernd Mlady) sowie der Bundesligasieger vom RVS Obernfeld (Andre und Raphael Kopp) ebenfalls für das Finale qualifiziert. Mit starken Leistungen in der zweiten Saisonhälfte hat sich das Duo vom RSV Waldrems (Marcel Schüle / Björn Bootsmann) nicht nur die Teilnahme an der WM als Ersatzmannschaft gesichert, sondern auch mit 145 Punkten die Teilnahme am Weltcupfinale. Ebenfalls 145 Punkte hat der RMV Pfungen (Severin und Benjamin Waibel) am Ende auf dem Konto und ist ebenfalls in Klein-Gerau mit dabei. Dabei zeigte der Schweizer Vizemeister beim Weltcup in Höchst mit Platz drei eine starke Leistung. RS Altdorf I (Roman Schneider / Paul Looser) und RV Dornbirn (Kevin Bachmann / Stefan Feuerstein) waren beim Weltcup in Höchst spielfrei und mussten bis zum Ende warten, bis ihre Qualifikation für das Finale feststand. Die Konkurrenz von RS Altdorf II und SC Svitavka konnte mit Platz 9 und 10 keine Punkte gut machen und somit war die Finalteilnahme für RS Altdorf I und SG Sulz / Dornbirn perfekt. Komplettiert wird das Teilnehmerfeld von einem Vertreter aus Asien, Mannschaft steht allerdings noch nicht fest sowie dem Gastgeberduo René Gerbig / Felix Moneck vom RMSV Klein-Gerau.

Die Zuschauer können sich somit auf ein topbesetztes Weltcup Finale in der Klein-Gerauer Großsporthalle und spannendes Event freuen.




RMSV Klein-Gerau (Wildcard) - René Gerbig / Felix Moneck
Ein Team seit: 2014
Aktuelle Spielklasse: 2. Bundesliga Mitte
Gemeinsame Erfolge:
2014 - Deutscher Meister 5er Radball
2014 - Meister Verbandsliga und Aufstieg
2015 - Vizemeister Oberliga und Aufstieg 2. Bundesliga
2016 - Vizemeister 2. Bundesliga Mitte
2017 - 3. Platz 2. Bundesliga Mitte / 4. Platz Finale Aufstiegsrunde zur 1. Bundesliga
2018 - 3. Platz 2. Bundesliga Mitte







RC Höchst II (Österreich) - Simon König / Florian Fischer
Ein Team seit: 2010
Aktuelle Spielklasse: 1. Liga Österreich
Gemeinsame Erfolge:
ÖS-Meister: 2013 und 2015
Europameister: 2011 und 2013
2. Platz WC-Finale: 2012, 2013, 2016 und 2017
WM-Ersatzteam: 2010, 2011, 2013 - 2017 Simon König hat bei dem WC-Turnier in Beringen (BEL) sein 60 Weltcup Turnier gespielt!







RC Höchst I - Patrick Schnetzer / Markus Bröll
Ein Team seit: 2013
Aktuelle Spielklasse: 1. Liga Österreich
Gemeinsame Erfolge:
Weltmeister 2013, 2014, 2015, 2016, 2018
Europameister 2014, 2015, 2016, 2017, 2018







RVS Obernfeld (Deutschland) - Andre und Raphael Kopp
Ein Team seit: 2018
Aktuelle Spielklasse: 1. Bundesliga Deutschland
Gemeinsame Erfolge:
3. Platz Deutsche Meisterschaft 2018
Weltcupsieg Kamenz 2018
Deutschlandpokal 2. Platz 2018
1. Platz 1. Bundesliga 2018



RMC Lohngrin Stein (Deutschland) - Gerhard & Bernd Mlady
Ein Team seit dem Nachwuchsbereich
Aktuelle Spielklasse: 1. Bundesliga Deutschland
Gemeinsame Erfolge:
Vize Weltmeister 2018
Deutscher Meister 2018
Weltmeister 2017
Deutscher Meister 2016
Deutschlandpokalsieger 2017 + 2018



RMV Pfungen (Schweiz) - Severin & Benjamin Waibel
Ein Team seit dem Nachwuchsbereich
Aktuelle Spielklasse: 1. Liga Schweiz
Gemeinsame Erfolge:
2. Platz Schweizer Meisterschaft 2018
2. Platz Schweizer Pokal 2018
WM-Ersatzmannschaft 2018



RS Altdorf (Schweiz) - Roman Schneider / Paul Looser
Ein Team seit: 2018
3. Platz Weltmeisterschaft 2018
Aktuelle Spielklasse: 1. Liga Schweiz
Gemeinsame Erfolge:
1. Platz Schweizer Meisterschaft 2018
1. Platz Schweizer Pokal 2018
WM-Teilnehmer 2018



RV Dornbirn (Österreich) - Kevin Bachmann / Stefan Feuerstein
Ein Team seit: 2014
Aktuelle Spielklasse: 1. Liga Österreich
Gemeinsame Erfolge:
3. Platz Österreicher Meisterschaft 2016, 2017 & 2018
U23-Europameister 2016, 2017 & 2018
Weltcupteilnahme 2017 & 2018
WM-Ersatzmannschaft 2018



RSV Waldrems (Deutschland) - Marcel Schüle / Björn Bootsmann
Ein Team seit: 2001
Aktuelle Spielklasse: 1. Bundesliga Deutschland
Gemeinsame Erfolge:
5. Platz 1. Bundesliga 2017
5. Platz Deutsche Meisterschaft 2017
4. Platz 1. Bundesliga 2018
2. Platz Deutsche Meisterschaft 2018
2. Platz 1 & 2 Final Five 2018
WM-Ersatzmannschaft 2018



RSV Osaka - Yusuke Murakami / Yuma Takahashi
Ein Team seit: 2017
Gemeinsame Erfolge:
WM-Teilnahme B-Gruppe 2018
3. Platz Japan Cup 2018
3. Platz Weltcup Hongkong 2018


Copyright since 2018 RMSV "Vorwärts" Klein-Gerau Kontakt | Impressum